Kapitel 1-Die Geburt von Special A

Arisa war gerade auf den Weg zur Sakurako-oberschule.Sie schaute auf die Kirschblüten die in der Luft umher flogen.Sie verglich es immer mit einer Flugshow.Sie blieb einen Moment stehen,doch dann ging sie weiter.Sie blieb an einem Haus an einem Teich stehen.Sie klopfte ganz feste an die Türe,das ganze drei Mal.Plötzlich machte jemand die Tür auf.Es war ein kleiner Junge."Hallo kleiner",begrüßte Arisa ihn freundlich und lächelte.Dennoch war sie verwirrt.Sie fragte sich,wer der Junge war.Sohn?Wird jetzt etwa Babysitting betrieben?Und war es der Junge,den sie zur Grundschule bringen sollte?Sie wusste es nicht.Auf einmal rief eine Stimme:"Son-Gohan,wo steckst du denn wieder?Du musst zur Schule!""Ich bin hier!",rief der Junge.Die Person kam zur Tür.Es war eine Frau.Sie sah Arisa."Wer ist das?",fragte sie.Sie klang ziemlich unsicher."Ach so,Sie sind Chichi,oder?",fragte Arisa freundlich."Äh,ja.Die bin ich",antwortete die Frau."Dann ist das Son-Gohan.Oder hat er noch einen Bruder?",fragte Arisa."Ja,das ist Son-Gohan",antwortete Chichi."Sher erfreut.ich bin Arisa Sonoda,das Mädchen das Son-Gohan zur Schule bringen soll.Goku-Kun hat mich darum gebeten",erklärte Arisa."Wo ist er eigentlich?""Hmmm,komisch.ich wusste nichts davon.Aber wenn du es sagst,muss es stimmen.Vielleicht hört er endlich auf mich",sagte Chichi,Doch Arisa meinte:"Ich denke nicht.Eher,er hat vor Ihnen angst.So,ich gehe dann mal mit Son-Gohan.Bis dann."Arisa verabschiedete sich schnell,nahm Son-Gohan an die Hand und ging.Gerade kam Son-Goku an die Tür."Wer war das?",fragte er und gähnte."Ein Mädchen namens Arisa,sie meinte du hättest sie darum gebten Son-Gohan zur Schule zu bringen",antwortete Chichi."Ja,das stimmt",meinte Son-Goku.Dann ging er wieder weg. "Sag mal Son-Gohan,gehst du etwa zum ersten Mal zur Schule?",fragte Arisa Son-Gohan.Darauf antwortete Son Gohan:"Nein,eigentlich nicht.Mama hat immer nur gemeckert das ich zur Schule muss,da ich mit Papa immer zum trainieren weg war.""Oh,dann musst dud en Stoff nachholen?",meinte Arisa.Sie schwieg kurz.Dann schlug sie plötzlich vor:"Weißt du was,ich arbeite mit dir den Stoff auf.Dann muss es deine Mama nicht machen,okay?""Ähm,na gut",antwortete Son-Gohan.Er ging auf den Vorschlag ein."Okay,nach der Schule fangen wir direkt an",meinte Arisa begeistert. Langsam kam Arisa zur ihrer Schule an.Da kamen zwei Jungs auf sie zu."Da bist du ja Arisa.Wir haben eine halbe Stunde vor Schulschluss ausgemacht",jammerte einer der Jungs.Er war ziemlich klein."Tut mir leid Yu,ich musste noch was kurzfristig erledigen",entschuldigte Arisa sich."Schon gut,schon gut.Wir nehmen es dir schon nicht übel",meinte der andere Junge."Also,was machen wir nach der Schule?""Sorry,kann nicht Tsubasa.Muss noch Nachhilfe geben",erklärte Arisa hektisch."Achso,schon verstanden",meinte Yu etwas traurig."Wenn er aber einverstanden ist könnt ihr Morgen mitkommen",schlug Arisa vor.Yu und Tsubasa erschracken."Ein...Ein er",dachten beide geschockt."äh...Klar.Ich sehe es schon vor mir,sie wird alles falsch erklären",meinte Tsubasa."Ich stimme zu.ich bin sogar besser als Arisa.Die muss hier ja immer zur Nachprüfung",stimmte Yu ihm zu."Hey...Eure Worte machen mich völlig fertig",meinte Arisa etwas beleidigt."War nur ein Scherz.Aber ich schlage vor wir kommen schon ehute mit.Man muss ja sichergehen",meinte Tsubasa auf einma."Äh,wieso das?Sonst sagt Tsubasa das nie",dachte Arisa verwundert.Dochs ie nickte."Gut,nach der Schule",meinte Arisa.Irgendwie war sie froh,wiederum auch nicht.Sie fand die Idee nur kindisch.EIne Person saß auf einem baum,ganz oben.Diese beobachtete Arisa ganz genau."Special A,ich habe auf dich gewartet.Du kriegst die sieben nicht",sagte die person wütend und verschwand dann plötzlich. Nach der Schule wollte Arisa Son-Gohan wieder nach Hause bringen,doch sie schämte sich etwas.Es war ihr unangenehm das Yu und Tsubasa dabei waren."Bitte werdet krank oder verschwindet so schnell wie möglich",bat Arisa in ihren gedanken."Was lernen wir als erstes Sonoda-Sensei?",fragte Son-Gohan Arisa."Äh...Die Schriftzeichen.Das ist sehr wihtig,das brauchst du unbedingt",antwortete Arisa.Aufn einmal spürte sie ein Stechen in ihrer Brust.Sie fasste ihre Brust an."Argh",flüsterte sie schmerzhaft."Tut das weh.""Arisa!Was hast du?",fragte Yu besorgt."Nichts,keine Sorge",antwortete Arisa,aber sie keuchte etwas."Sicher?",fragte Yu."ja,ganz sicher,klar?",meinte Arisa.Aus heiterem himmel stand nun eine Person vor ihnen."Special A!",schrie diese und zeigte auf Arisa."ich werde dich vernichten!Mach dich darauf gefasst!" "Wer bist du?Was willst du von uns!?!",fragte Arisa keuchend."Nimm das!",schrie die Person und griff Arisa an."Oh nein!Das ist doch Picollo!",schrie Son-Gohan ängstlich und versteckte sich hinter Arisa."Verschwinde!Wir haben nicht was dich interessieren könnte!Klar?",schrie Arisa."oh,doch,das habt ihr!",schire Picollo finster."Also,zeig deine wahre Gestalt!"Plötzlich kam ein Licht aus Arisas Brust.Es strahlte sehr hell.Sie merkte nicht das sie Son-Gohans Han berührte,als er gerade anfing vor Angst zu schreien."Was passiert hier?",fragte Yu."Ich weiß es nicht.Das kann aber nicht sein!",antwortete tsubasa.Plötzllich schrie Arisa:"A Card!Transformation me!"Sie verwandelte sich in ein anderes Mächen.Sie hatte eine karte mit einem "A"zwischen ihren Zeige-und Mittelfinger."Sp-Special A!?!",schrie Picollo in einem Frageton."Ganz recht.ich bind ie Kämpfende Legende,auch genannt the fighting Legend-Special A!Und ich werde dich im Namen der Gerechtigkeit bestrafen!Mach dich bereit!",schrie Special A."Das würde ich gerne sehen.Verushc doch das Abzuwehren!",schrie picollo und griff Special A an.Die schrie aber und rannte zur Seite."Was soll ich tuen!Hilfe!",schrie sie ängstlich.Sie wurde immer wieder angegriffen.Plötzlich sprang sie hoch,undd as ziemlich."Was...Was mach ich denn da?",fragte Arisa sich selber."Was soll ich bloß tuen!?!"Picollo kamn ziemlich schnella fu sie zu.Special A fiel etwas ein.Sie nahm ihre Karte und rief:"Card Energy!Special A Card Trick!"Nun griff sie Picollo an.haufenweise Karten kamen auf ihn zu und steckten ihn an eine Wand.Special A landete."Was ist?ist das alles was du zu bieten hast?",fragte sie etwas frech."Nein,aber für jetzt lasse ichd ich in ruhe.Wir sehen uns wieder Special A!"Er verschwand in Nullkomma nichts,."Was war das bloß?",fragte Special A verwundert."Wie ist der verschwunden?"Son-Gohan tauchte wieder auf."ich dachte Picollo will sich an Papa rächen",meinte er.Au einmal hörten sie Schritte.Nun hörten sie eine Stimme die sagte:"Das kommt daher,dass Special A auch die Dargonballs sucht.Aber sie muss sie vor denjenigen bewahren,die die Dragonballs für noch teuflerische zwecke missbrauchen wollen.""Diese Stimme",dachte Special A.Sie drehte sich um."Kuririn!",schrie sie.Sie fragte sich aber wie er sie gefunden hat und woher er das weiß."Okay,erste frage,wie bist du hier her gekommen und zweitens:Wie hast du uns gefunden!?!",fragte Special A."Das erklär ich dir später.jetzt komm einfach mit",meinte kuririn."Aber ich muss doch noch Son-Gohan zurückbringen!",schrie Arisa."Das können doch die Jungs machen",meinte Kuririn."Komm jetzt einfach.ich habe nicht den ganzen tag Zeit."Special A verwandelte sich wieder in Arisa zurück."Habe ich ne Wahl?Nein",meinte Arisa."Yu,Tsubasa ihr bringt Son-Gohan nach hause,ich gehe mit Kuririn mit.Ihr sagt das wir von Picollo angegriffen wurden und ich mich verletzt habe.ich möchte das Special A ein Geheimnis bleibt.""Okay",meinten Yu und Tsubasa gleuchzeitig und gingen mit Son-Gohan nach Hause."So,aber wieso soll ich mitgehen?Sag mir das mal bitte!Ich habe keinen Bock!",schrie Arisa etwas genervt."Das erfährst du da,komm jetzt!",schrie Kuririn und ging vorraus.Arisa blieb erstmal stehen.Dannr eif sie:"Hey!Warte!ich komme ja schon!"Sie rannte ihm hinterher.Sie fragte sich was sie dort erwarten würde.Doch da musste sie sich bis sie ankam Gedulden.

10.5.13 15:54

Letzte Einträge: Kapitel 6-Die PPg in Gefahr(Teil 2), Arisa Sonoda-Special A

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen